SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 

News

  • 14.04.2016  Treffen der TecNet-Gruppen "Leichtbau und Effizienztechnologien" bei ElringKlinger AG

    Treffen der TecNet-Gruppen "Leichtbau und Effizienztechnologien" bei ElringKlinger AG

    automotive-bw veranstaltete mit dem Kooperationspartner Leichtbau BW am 14. April 2016 bei der ElringKlinger AG ein TecNet-Treffen Leichtbau und Effizienztechnologien mit über 80 Teilnehmern. ElringKlinger AG ist einer von nur wenigen Automobilzulieferern weltweit, der bereits heute technologisch anspruchsvolle Komponenten für alle Antriebsarten entwickelt und produziert. Die Leichtbaukompetenz von ElringKlinger trägt entscheidend dazu bei, das Fahrzeuggewicht und damit den Verbrauch weiter abzusenken.

  • 12.11.2015  TecNet-Jahrestreffen 2015

    TecNet-Jahrestreffen 2015

    Im Rahmen des 17. Zulieferertages fand auch in diesem Jahr unter Beteiligung der Mentoren und zahlreichen TecNet-Mitglieder das Jahrestreffen aller TecNet-Gruppen statt. Die Veranstaltung begann um 16:15 Uhr und endete um 17:15 Uhr mit einem GET-TOGETHER.

  • 14.10.2015  Auftaktveranstaltungen einer neuen TecNet-Gruppe ConnectedCar

    Auftaktveranstaltungen einer neuen TecNet-Gruppe ConnectedCar

    Am 14. Oktober fand die die Auftaktveranstaltung der neuen TecNet-Gruppe ConnectedCar im Rahmen der Veranstaltung „Treffpunkt Automotive - Automatisiertes Fahren im Pkw- und Nutzfahrzeugbereich“ statt.

  • 08.10.2015  Japanische Delegation zu Gast in Baden-Württemberg

    Japanische Delegation zu Gast in Baden-Württemberg

    Im Rahmen des Wirtschaftsförderprogramms RIT zwischen der japanischen Region Hitachi und dem baden-württembergischen Automobilcluster automotive-bw waren die Gäste aus Japan in der vergangenen Woche für 3 Tage unterwegs im Ländle. Auf dem ausgefüllten Programm standen Besuche bei 7 baden-württembergischen Firmen, ein Empfang im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft sowie ein Matchmaking im Anschluss an die Informationsveranstaltung zur Additiven Fertigung / 3-Druck in Spaichingen.

  • 17.09.2015  IAA Besuch am 17. September 2015

    automotive-bw organisierte in Kooperation mit Leichtbau BW und e-mobil BW am 17.09.2015 für alle drei TecNet-Gruppen Elektromobilität, Leichtbau- und Effizienztechnologie ein gemeinsames Arbeitsgruppentreffen inklusiven Ausstellerrundgang auf der IAA in Frankfurt.

  • 04.08.2015  Cleverheads - eine neue Form des Personal Recruitings

    Cleverheads stellt ein Instrument dar, um den Fachkräftemangel in der Automobilindustrie, wie auch in angrenzenden Industrien entgegenzuwirken. Es ist eine Plattform, die exklusiven Zugang zu hochqualifizierte Fachkräften bietet und es Unternehmen mit starken Bewerbern ermöglicht, diese wertzuschätzen und Investitionen zu refinanzieren.

  • 12.03.2015  Ministerpräsident und Wirtschaftsminister des mexikanischen Bundesstaates Aguascalientes zu Besuch bei automotive-bw/RKW BW

    Ministerpräsident und Wirtschaftsminister des mexikanischen Bundesstaates Aguascalientes zu Besuch bei automotive-bw/RKW BW

    Eine hochrangige Delegation aus dem mexikanischen Bundesstaat Aguascalientes besuchte am 12. März 2015 das RKW Baden-Württemberg. Dabei wurde der Ministerpräsident Carlos Lozano de la Torre u.a. begleitet seinem Minister für wirtschaftliche Entwicklung, dem Konsul von Mexiko, sowie der Leiterin von ProMéxico Deutschland.

  • 11.02.2015  TecNet-Ideenplattform geht in die nächste Runde

    TecNet-Ideenplattform geht in die nächste Runde

    Ziel der TecNet-Ideenplattform ist die Vermittlung von Innovationsbedarfen der Fahrzeughersteller und Systemlieferanten mit den vorhandenen Kompetenzen und innovativen Ideen der baden-württembergischen Industrie. automotive-bw ist als neutrales Bindeglied in den Prozess integriert und organisiert die Vermittlung der Produkt- und Prozess-Ideen der einreichenden Unternehmen.

  • 06.02.2015  Hochkarätige Auszeichnung jetzt erstmals an „automotive-bw“ verliehen

    Hochkarätige Auszeichnung jetzt erstmals an „automotive-bw“ verliehen

    Peter Hofelich MdL, Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, hat am 6. Februar 2015 im Neuen Schloss in Stuttgart das landesweite Automobilcluster Baden-Württemberg „automotive-bw“ mit dem Qualitätssiegel „Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg“ für hervorragendes Clustermanagement ausgezeichnet.