SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 

TecNet-Gruppentreffen „Leichtbau und Effizienztechnologien“ am 7. Februar bei der alphacam GmbH in Schorndorf

14.02.2017

Das Arbeitsgruppentreffen der TecNet-Gruppen „Leichtbau und Effizienztechnologien“ fand dieses Mal bei alphacam GmbH in Schorndorf statt.

Am Anfang präsentierte der Geschäftsführer Herr Michael Junghanß von dem Gastgeberunternehmen alphacam GmbH die Technologie in seinem Hause in seinem Vortrag „Erläuterung des FDM und Polyjet-Verfahren“. Gleich darauf nahmen die Teilnehmer des Arbeitsgruppentreffens an einem Unternehmensrundgang des Gastgeberunternehmens teil. Die anschließenden Impulsvorträge starteten mit einem Vortrag von dem Referent Herrn Dr. Florian Finsterwalder, Leiter Herstellungstechniken & Industrialisierung Daimler AG Karosserietechnologien, der Gleichzeit ein Mentor der TecNet-Gruppe „Leichtbau und Effizienztechnologien“ ist. Danach hielt Herr Maximilian Boulter, Leiter Additive Fertigung der Renishaw GmbH, LBC Engineering einen hochinteressanten Vortrag „Konturnahe Temperierung durch Additive Manufacturing“. Am Schluss präsentierte Herr Dr. Wolfgang Seeliger, der Geschäftsführer von Leichtbau BW ein neues Projekt „TraCLight“. Das TecNet-Treffen „Leichtbau und Effizienztechnologien“ endete wie gewohnt mit einem Get-together.