SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 

TecNet  Ideenplattform - der Hintergrund

Die TecNet Ideenplattform hat das Ziel, Technologiebedarfe der Hersteller (OEM) und Systemlieferanten (TIER 1) mit den Kompetenzen der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Baden-Württemberg abzugleichen.

  • Für das Pilotprojekt im Jahre 2011 konnte mit der Daimler AG (Nutzfahrzeug-Sparte) bereits ein namhafter OEM-Partner gewonnen werden. 
  • Für die zweite Auflage der TecNet  Ideenplattform 2012 wurde die  Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG gewonnen. 

Die Einreichung der Ideen wurde im Dezember 2012 abgeschlossen.

  • Die nächste Ausgabe der Ideenplattform ist gerade gestartet!
    Nähere Informationen finden Sie unter diesem Link!


Was haben Sie von der Teilnahme an der Ideenplattform?

  • Jede eingereichte Idee wird durch den Bedarfsträger (Hersteller bzw. Systemlieferanten) bewertet und Sie erhalten ein differenziertes Feedback von Experten
  • Mit unserer TecNet Ideenplattform bieten wir Ihnen eine einzigartige Chance, Ihre Technologie- und Fertigungskompetenz an der richtigen Stelle und frühzeitig im Entwicklungsprozess vorzubringen.

Wie werden Ihre Ideen in unserem Prozess geschützt? 

  • Auf Wunsch verpflichtet sich der Hersteller dazu, entsprechende Vertraulichkeitsvereinbarungen mit Ihnen einzugehen. 
  • automotive-bw unterstützt Sie in diesem Prozess als neutrales Zwischenglied und gibt Ihre Ideen auf Wunsch auch anonymisiert weiter.

Wie können Sie sich an der TecNet Ideenplattform- beteiligen?

  • Lesen Sie die Bedarfsprofile die der Bedarfsträger identifiziert hat
  • Laden Sie den Ideensteckbrief herunter -  Dieser ist im bearbeitungsfähigen pdf-Format (die auszufüllenden Felder sind Blau markiert). 
  • Wählen Sie dann in der ersten Zeile "Lösungsvorschlag zur Aufgabenstellung" eines der Themen, indem Sie auf den kleinen Pfeil rechts drücken. Nun können Sie diesen Ideensteckbrief ausfüllen und direkt an uns schicken, indem Sie unten auf den Button "Absenden" drücken.
  • Alternativ können Sie auch einfach Kontakt mit uns aufnehmen und eine Mail schicken. Wir senden Ihnen die notwendigen Unterlagen gerne zu und unterstützen Sie im weiteren Vorgehen.

Wie geht es weiter:

Prozessablauf der TecNet Ideenplattform

Bedarfsträger (OEM...)

Definition Ideensteckbriefe

automotive-bw

Verbreitung / Kommunikation an Unternehmen

Unternehmen

Einreichen Ideen / Lösungsvorschläge

automotive-bw

Anonymisieren / Weiterleiten an OEM

Bedarfsträger (OEM...)

Bewertung / Feedback über automotive-bw an Unternehmen

automotive-bw

Rückmeldung an Unternehmen / ggf. Schaffung rechtssicherer Raum

Bedarftsräger+ Unternehmen

Bilaterale Gespräche

Pilotprojekt

Das Pilotprojekt der TecNet Ideenplattform wurde 2011 mit der Nutzfahrzeugsparte der Daimler AG durchgeführt. 

Informationen zum Ablauf des bereits abgeschlossenen Projektes finden Sie hier als Download.