SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 

News

  • 25.03.2014  Innovationspreis des Landes 2014 ausgeschrieben

    Innovationspreis des Landes 2014 ausgeschrieben

    Der "Dr.-Rudolf-Eberle-Preis" ist ein Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg und wird unter Beteiligung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft seit 1985 verliehen.

  • 25.03.2014  Neue Ausschreibungen für Förderprogramme

    Neue Ausschreibungen für Förderprogramme

    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat in diesem Monat neue Ausschreibungen für Förderprogramme veröffentlicht.

  • 25.03.2014  Landesregierung stärkt die Forschung für den hybriden Leichtbau

    Landesregierung stärkt die Forschung für den hybriden Leichtbau

    Die Landesregierung stärkt die Forschung für den hybriden Leichtbau mit rund 1,63 Millionen Euro. Fünf Verbundforschungsprojekte werden vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sowie dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft gefördert. Beim hybriden Leichtbau kommen Werkstoffverbunde zum Einsatz, die aus unterschiedlichen Werkstoffen hergestellt oder gefügt werden (z. B. Metall und faserverstärkte Kunststoffe).

  • 25.03.2014  Die Europäische Union hat den Europäischen Unternehmensförderpreis ausgerufen.

    Die Europäische Union hat den  Europäischen Unternehmensförderpreis ausgerufen.

    Mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis (European Enterprise Promotion Awards) zeichnet die Europäische Kommission innovative und erfolgreiche Maßnahmen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften aus, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler,regionaler oder nationaler Ebene fördern. Die Gewinner dienen anderen als Vorbilder.

  • 25.03.2014  Die Messe JEC 2014 hat in März in Paris stattgefunden

    Die Messe JEC 2014 hat in März in Paris stattgefunden

    Auf dem baden-württembergischen Gemeinschaftsstand im Rahmen der JEC Composite Show in Paris, organisiert durch Baden-Württemberg International GmbH (bw-i) in Kooperation mit der Landesagentur Leichtbau BW GmbH und der Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e.V. (AFBW), präsentierten sich vom 11. bis 13. März 2014 17 Aussteller aus dem Südwesten Neuheiten und Innovatives zum Thema Leichtbau und Verbundwerkstoffe. AFBW organisierte im Vorfeld für ihre Mitglieder B2B-Gespräche und unterstützte so gezielt bei der Markterschließung.

  • 25.03.2014  Der 3 FCS Kongress hat in Fellbach stattgefunden

    Der 3 FCS Kongress hat in Fellbach stattgefunden

    Der 3. Fachkongress Composite Simulation (FCS), der von der Allianz Faserbasierte Werkstoffe Baden-Württemberg e. V. (AFBW) und dem Virtual Dimension Center Fellbach (VDC) veranstaltet wurde, lockte auch in diesem Jahr wieder das Fachpublikum an. Über 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Industrie und Forschung diskutierten mit Experten unterschiedliche praxis- und forschungsorientierte Ansätze von Simulationslösungen für Bauteile, Prozesse, Material und Mikrostruktur. Referenten aus Frankreich, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz bereicherten den diesjährigen Fachkongress. Mit dem FCS setzen AFBW und VDC gezielt Impulse zum branchenübergreifenden Austausch und verbinden IT mit Produktionstechnik und Materialwissenschaften, um Synergien aufzudecken und die einzigartigen Kompetenzen Baden-Württembergs zu verdeutlichen.

  • 25.03.2014  AFBW veröffentlicht Kompetenzatlas Faserbasierte Werkstoffe

    AFBW veröffentlicht Kompetenzatlas Faserbasierte Werkstoffe

    In diesem Atlas stellen erstmal 60 Unternehmen, 24 Institutionen aus Wissenschaft und Forschung, 9 Initiativen und Netzwerke, das Forschungskuratorium Textil und 5 Landesagenturen Baden-Württembergs Ihre Kompetenzen und die Wichtigkeit von faser basierten Werkstoffen vor.

  • 25.03.2014  Jugendkongress in Villingen

    Jugendkongress in Villingen

    Jugendliche hierzulande haben sehr genaue Vorstellungen davon, was Wirtschaft, Verwaltung und Politik bieten und leisten müssen, damit sie als Facharbeiter von morgen in der Region bleiben: mehr Mobilität, mehr Raum, mehr Jugendkultur, mehr Gehörtwerden. Damit brachte der Jugendkongress der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Neuen Tonhalle Villingen ganz konkrete Ergebnisse.

  • 19.03.2014  Am 10. März 2014 hat der LEICHTBAUTAG stattgefunden.

    Am 10. März 2014 hat der LEICHTBAUTAG stattgefunden.

    Von der Forschung über den Maschinenbau bis zum fertigen Produkt: Auf einem Leichtbautag überzeugten sich Wirtschaftsminister Nils Schmid und der Geschäftsführer der Leichtbau BW, Wolfgang Seeliger, von der Leistungsfähigkeit der Industrie und Forschung im Land auf dem Gebiet.

VERANSTALTUNGEN

  • TecNet ConnectedCar am 26.9.2019 ab 16.30 Uhr

    26.09.2019, 15:15 Uhr - 20:00 Uhr

    Das nächste Treffen des TecNet ConnectedCar wird am 26. September beim Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren FKFS an der Universität Stuttgart stattfinden. Neben Einblicken in die Arbeit am FKFS erhalten die Teilnehmer einen Einblick in vier spannende Technologien, Projekte und Entwicklungen.

NEWS

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden grundsätzlich nicht auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen