SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 
Logo - Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e.V. (CNS)
 
 

Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e.V. (CNS)

Der Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben (CNS) ist eine Initiative der IHK Ulm gemeinsam mit der IHK Schwaben. Die regionale Reichweite erstreckt sich von Stuttgart bis Augsburg und von Aalen bis zum Bodensee. Bereits im Dezember 2007 wurde hierzu der Verein Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben e.V. (CNS) gegründet. Die Gründungsmitglieder decken die für eine erfolgreiche Clusterinitiative notwendigen drei Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft und Politik ab. Die Clusterinitiative versteht sich in erster Linie als regionales Branchennetzwerk. Eine wichtige Leistung des CNS e.V. ist es, die Vertreter der Beteiligten zusammen zu bringen, Kontakte herzustellen und zu pflegen, ein regionales Netzwerk aufzubauen und zu unterhalten.

Insgesamt haben wir für den Cluster Nutzfahrzeuge Schwaben in einem ersten Schritt rund 50 Unternehmen mit ca. 18.000 Mitarbeitern identifizieren können. Die Unternehmen weisen von der Mitarbeiterzahl eine sehr günstige, gut verteilte Struktur von großen, mittleren und kleinen Unternehmen auf. Im Wirtschaftsbereich sprechen wir alle nutzfahrzeugrelevanten Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette an – unabhängig von ihrer Größe. Auch die Hochschullandschaft in der Region liefert beispielsweise mit dem Automotive Center der Hochschule Ulm oder dem Kompetenzzentrum Automotive Elektronik- und Informationssysteme der Universität Ulm einen wichtigen Beitrag für die Zielerreichung der Clusterinitiative. Ebenso ist die Hochschule Neu-Ulm mit den Schwerpunkten Logistik und Marketing Mitglied des CNS e.V.

Hier geht es zur Webseite

 
 

VERANSTALTUNGEN

  • 6. Technologietag Hybrider Leichtbau in Leinfelden-Echterdingen

    20.05.2019 - 21.05.2019

    Digitalisierung, Maschinelles Lernen, KI, digitale Entwicklungsketten – das sind beim 6. Technologietag Hybrider Leichtbau keine leeren Worthülsen. Über 40 Experten und Trendsetter zeigen am 20. und 21. Mai in Stuttgart wie man diese Technologien effektiv in der Praxis nutzt, um schneller am Markt zu sein, Prozesse zu optimieren oder mit besseren Produkten den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein.

  • Malaysia und Vietnam: Unternehmerreise Automobilzulieferung zur Geschäftsanbahnung

    30.06.2019 - 06.07.2019

    Am 29. April 2019 ist eine kostenlose Informationsveranstaltung in Stuttgart zu dieser Reise geplant. Am Infotag in Stuttgart werden u.a. Herr Quang-Hue Vo, Stv. CEO Vingroup (Vinfast Projekt), sowie Herr Marko Walde, Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Vietnam, anwesend sein und über das Vinfast Projekt und den Bedarf an deutscher Zuliefertechnologie informieren.

NEWS

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden grundsätzlich nicht auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen