SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 
Logo - Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO)
 
 

Automotive-Region Ostwürttemberg

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) mit ihren Gesellschaftern Landkreis Heidenheim und Ostalbkreis ist zentraler Ansprechpartner für Standort- und wirtschaftsrelevante Fragen in der Region Ostwürttemberg. Weit über 200 Unternehmen des Automotive-Sektors mit mehr als 30.000 Arbeitsplätzen, darunter z.B. ZF Lenksysteme, die ALFING-Gruppe, Ziegler, SHW Automotive, oder Ricardo Deutschland, sind direkte oder indirekte Zulieferer für die Hersteller von Pkw, Lkw, Nutz- und Spezialfahrzeugen. Sie repräsentieren alle für den Automobilbau relevanten Leitbranchen und profitieren von der räumlichen Nähe zu wichtigen Zulieferern verschiedener Tier-Ebenen und zu mehr als einem Dutzend großer OEM, die sich in einem Umkreis von nur 200 km befinden. Das starke Angebot an speziell ausgerichteten Hochschul- und Forschungseinrichtungen sowie die überaus hohe Kooperationsbereitschaft der Unternehmen unterstützen die Innovationsfähigkeit in der Region. In Ostwürttemberg wird Bildung als Produktionsfaktor groß geschrieben, dafür steht das hohe Ausbildungsniveau. Hierzu wird in anerkannte Bildungs- und Forschungseinrichtungen investiert, die Arbeitskräfte in den neuesten Berufsbildern, wie beispielsweise der Mechatronik, heranbilden. Fachwissen und Innovationen bilden dabei das höchste Potenzial.

Hier geht es zur Webseite

 
 

VERANSTALTUNGEN

  • 6. Technologietag Hybrider Leichtbau in Leinfelden-Echterdingen

    20.05.2019 - 21.05.2019

    Digitalisierung, Maschinelles Lernen, KI, digitale Entwicklungsketten – das sind beim 6. Technologietag Hybrider Leichtbau keine leeren Worthülsen. Über 40 Experten und Trendsetter zeigen am 20. und 21. Mai in Stuttgart wie man diese Technologien effektiv in der Praxis nutzt, um schneller am Markt zu sein, Prozesse zu optimieren oder mit besseren Produkten den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein.

  • Malaysia und Vietnam: Unternehmerreise Automobilzulieferung zur Geschäftsanbahnung

    30.06.2019 - 06.07.2019

    Am 29. April 2019 ist eine kostenlose Informationsveranstaltung in Stuttgart zu dieser Reise geplant. Am Infotag in Stuttgart werden u.a. Herr Quang-Hue Vo, Stv. CEO Vingroup (Vinfast Projekt), sowie Herr Marko Walde, Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Vietnam, anwesend sein und über das Vinfast Projekt und den Bedarf an deutscher Zuliefertechnologie informieren.

NEWS

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden grundsätzlich nicht auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen