SIE ERREICHEN UNS:

Cluster-Exzellenz Baden-Württemberg
Europäische Union
Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg

Das Vorhaben wurde gefördert durch die Europäische Union – Europäischer Fonds für regionale Entwicklung – sowie
das Land Baden-Württemberg. Verwaltungsbehörde des RWB-EFRE-Programms: Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz: www.rwb-efre.baden-wuerttemberg.de

 

12. Treffen des TecNet ConnectedCar am 27.02.2020

Im Programm werden wieder verschiedene Initiativen und Technologien aus dem Themenfeld vernetzter und automatisierter Mobilität vorgestellt und diskutiert. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit im Anschluss an die Vorträge die Oldtimermesse „Retro Classics“ zu besuchen.

Ort/e
Stuttgart
Region Stuttgart Lounge Messepiazza 1 70629 Stuttgart

Veranstalter
Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH

Termin/e
Do, 27.02.2020, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Programm:

15.30 Uhr – Christoph Gelzer, WRS – Begrüßung

15.40 Uhr – Jean-Michel Boëz
Länderkoordinator DACH – Region, NAVYA Technologies

Autonom, fahrerlos und elektrisch, das NAVYA Shuttle für öffentliche Räume oder Firmenareale eröffnet eine neue Form der Mobilität für die erste und letzte Meile. Mit einer Platzanzahl von bis zu 15 Personen bietet das NAVYA Shuttle eine intelligente, innovative, effektive und saubere Form der Mobilität. 

Jean-Michel Boëz wird in seinem Vortrag Einblicke geben in den Markthochlauf an bislang über 100 Orten und darstellen, wie Kommunen oder Unternehmen die NAVYA-Mobilitäts-Services mit in ihr Portfolio aufnehmen können.

16.10 Uhr – Tom Dahlström
Business Development Manager, atlatec GmbH

Die atlatec GmbH erstellt mithilfe von Kameras und GPS-Technologie hochpräzise 3D Karten und unterstützt seine Kunden dadurch beim Testen, der Simulation und dem Aufbau von Fahrerassistenz- und autonomen Fahrsystemen. Tom Dahlström stellt die Technologie vor, gibt Einblicke in bisherige Projekte und beschreibt, wie Firmen aus der Region Stuttgart durch die atlatec-Technologie ihre Entwicklung beschleunigen können.

16.40 Uhr – Dr. Karsten Haug
Head of Engineering Perception for Urban Automated Driving, Robert Bosch GmbH

Dr. Karsten Haug wird in seinem Vortrag das automatisierte Fahren bei Bosch mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Bereich Urban beleuchten. Die Robert Bosch GmbH und die Daimler AG haben hierzu kürzlich unter großer medialer Beachtung den erfolgten Anlauf ihres gemeinsamen Pilotprojekts in San José kommuniziert.

ab 17.10 Uhr – Networking / Imbiss / Möglichkeit zum Besuch der Retro Classics 

Die Veranstaltung richtet sich an Entwickler und Entscheider von Automotive- und IT-Unternehmen in der Region Stuttgart und zielt auf die Förderung und Vernetzung von digitalen Technologien im Fahrzeugbau und deren Treibern. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung:
per Email an: christoph.gelzer@region-stuttgart.de

VERANSTALTUNGEN

NEWS

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden grundsätzlich nicht auf dem Rechner des Besuchers gespeichert.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen